Anforderungsprofil

Der Aufbau eines Duden Instituts für Lerntherapie ist eine interessante und anspruchsvolle Arbeit. Sie ist nur dann sinnvoll, wenn das Institut über wenigstens acht bis zehn Jahre vom Bewerber geführt werden kann.

Ihr Bewerberprofil
Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Sie sind kontaktfreudig und aufgeschlossen und können staatliche Stellen, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer überzeugen.
Sie haben unternehmerisches Engagement und den Ehrgeiz, in der Selbstständigkeit zu arbeiten.
Vielseitige Aufgaben reizen Sie.
Sie wollen noch mindestens acht Jahre berufstätig sein.
Zu den beruflichen Voraussetzungen zählen:
in der Regel ein abgeschlossenes Hochschulstudium
Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
fachliche Hintergründe für Lernprozesse in den Bereichen Deutsch oder Mathematik
Darüber hinaus sind für die Leitung eines Instituts nützlich:
ein pädagogisches oder psychologisches Studium
Erfahrungen in der Arbeit mit Eltern, Lehrern und Behörden
Erfahrungen in der Werbung und Kommunikation
Erfahrungen in der Führung von Mitarbeitern
Absolvierung eines Existenzgründerseminars

Informationen anfordern

Sie möchten mehr über unser Partnersystem erfahren?

Erfolgsgeschichten

Lesen Sie hier Erfahrungsberichte von unseren Franchisepartnern und lassen auch Sie sich vom Franchisesystem
der Duden Institute überzeugen. Mehr

Unternehmensdarstellung