Übung allein macht noch keinen Meister!

Grundvorstellungen aufbauen und Üben beim Mathematiklernen
Newsletter 01/2017 | 28. Februar 2017

Liebe Leserinnen und Leser,

vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter. Das Jahr 2017 ist für uns ein ganz besonderes Jahr, denn die Duden Institute für Lerntherapie helfen nun seit mittlerweile 25 Jahren Kindern und Jugendlichen bei der Bewältigung von Lese-Rechtschreib-Schwäche und Rechenschwäche.
In diesem Newsletter legen wir den Schwerpunkt auf den Bereich Mathematik. Wir zeigen, worauf es beim Üben in diesem Fach ankommt. Dies wird anhand praktischer Beispiele zur Zehnerergänzung, zur Multiplikation und zur Bruchrechnung veranschaulicht.
Weiterhin treffen in einem Interview zwei Generationen aufeinander und schauen auf die Erfahrungen aus 25 Jahren Lerntherapie.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen.

Dr. Andrea Schulz
Leiterin des Systems der Duden Institute für Lerntherapie

Üben bis es klappt? - Erfolgreiches Lernen für Kinder mit Schwierigkeiten

Dass Üben bei Kindern mit Lernschwierigkeiten häufig ein mühsamer und wenig erfolgversprechender Weg ist, ist allgemein bekannt. Unter anderem erschweren unzureichende Grundvorstellungen die Übungsprozesse.

von Jana Köppen

Bei Brüchen brech ich ein - Das muss doch nicht sein!

Das Verständnis von Bruchzahlen ist grundlegend für ein erfolgreiches Lernen im Mathematikunterricht am Ende der Grundschulzeit bzw. in den Schuljahren an einer weiterführenden Schule.

von Juniorprof. Dr. Silvia Schöneburg und Susanne Dögnitz

25 Jahre Lerntherapie an den Duden Instituten: „Wir tun nur das Notwendige, das aber solange, bis jedes Kind sicher ist!“

Ein Gespräch zwischen den Generationen über die Anfänge und die Entwicklung der Lerntherapie im Bereich Rechenschwäche.

Dr. Elin Bahner-Heyne interviewt
Dr. Andrea Schulz

Bundeskongress: "Lerntherapie und inklusive Schule"

Am 25. November 2017 findet der Bundeskongress „Lerntherapie und inklusive Schule“ der Duden Institute für Lerntherapie statt.

Buch- und Spieltipp

Ein besonderes Buch zum Mathematiklernen und ein Spiel zur Förderung kognitiver Fähigkeiten.

Rezensionen von Jana Köppen

Newsletter abonnieren

Hier können Sie sich für unseren Newsletter an- und abmelden.
Anrede:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
Newsletter:

Druckversion

Hier finden Sie den gesamten Newsletter in einer druckfähigen PDF-Version