Veranstaltungen

Leseflüssigkeit u. -geschwindigkeit mit Lautleseverfahren fördern
Lautleseverfahren spielen seit jeher eine große Rolle beim Leseerwerb. In den letzten Jahren hat sich das sogenannte Tandemlesen immer mehr durchgesetzt und zeigt gerade bei schwachen Lesen deutliche Erfolge auf allen Ebenen der Lesekompetenz. Im Workshop geht es um theoretisches Hintergrundwissen, aber vor allem um das praktische Ausprobieren der Methode. Außerdem werden wir Ihnen Textbeispiele und konkrete Tipps für die Einbindung in Ihren Unterricht geben.

Bitte melden Sie sich unter 0345/6829995 oder per Mail halle@duden-institute.de an.
Es ist ebenfalls möglich, diesen Workshop bei Ihnen an der Schule durchzuführen, wenn sich genügend Teilnehmer finden. Bitte sprechen Sie uns an.
Veranstaltungstyp
Fortbildung für Lehrer
Ort:
Duden Institut für Lerntherapie Halle Saale
Zeit:
Dienstag, 19. September 2017, 19:00 Uhr
Link: